Sozialräumliche Hilfen im Leben – Herzlich Willkommen bei der contact – Jugendhilfe und Bildung gGmbH

Über Uns

janinawagner_connect-54

 

Der systemische Jugendhilfe- und Bildungsträger contact – Jugendhilfe und Bildung gGmbH unterstützt Kinder, Jugendliche und deren Familien in Berlin-Südwest (Steglitz-Zehlendorf). Die Ausgestaltung des Leistungsangebotes folgt dem berlinweiten Fachansatz der Sozialraumorientierung.

Der Träger leistet Hilfen zur Erziehung gemäß §§ 29/30/31/33 SGB VIII und Eingliederungshilfen für behinderte junge Menschen nach §§ 53/54 SGB XII. Hierbei nimmt der Kinderschutz nach § 8a SGB VIII einen besonderen Stellenwert der Trägerleistung ein. Darüber hinaus umfasst das Angebot Familienbildung (§ 16 SGB VIII), Schulbezogene Jugendhilfe (u.a. § 13 SGB VIII) sowie offene Kinder- und Jugendarbeit (§ 11 SGB VIII).

Die contact – Jugendhilfe und Bildung gGmbH engagiert sich seit 2015 auch in der Arbeit mit unbegleiteten geflüchteten jungen Menschen in Anlehnung an §34 SGB VIII.

Seit Juli 2016 ist contact auch im Rahmen der stationären Hilfen zur Erziehung tätig. 

Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe bieten wir effektive, zielgerichtete und individuelle Angebote für Kinder, Jugendliche und ihre Familien.

Die Grundlagen unserer Arbeit:

  • Flache, aber klare Hierarchien in den Abläufen der Organisation
  • Reframing und Positive Konnotation als Grundlage der Kommunikation
  • Gelebte Solidarität im täglichen Miteinander
  • Zirkularität im Denken und Handeln

 

 

Transparenz

Die contact – Jugendhilfe und Bildung gGmbH hat sich im Rahmen der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) verpflichtet, die nachstehenden Informationen der Öffentlichkeit auf seiner Website zur Verfügung zu stellen:

 

 1. Name, Sitz, Gründungsjahr

Name: contact – Jugendhilfe und Bildung gGmbH
(Kurzform: contact)
Sitz: Berlin
Anschrift: Clayallee 350, 14169 Berlin (Geschäftsstelle)
Gegründet: 1998

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Unseren Gesellschaftsvertrag (Satzung) finden Sie hier.

Unsere Umfirmierung zur gGmbH finden Sie hier.

Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe unterstützen wir seit 1998 Kinder, Jugendliche und deren Familien in Berlin-Südwest mit effektiven, zielgerichteten und individuellen Angeboten. Die Ausgestaltung unserer Leistungen folgt dem berlinweiten Fachansatz der Sozialraumorientierung.

Wir verstehen unser Leitbild als Orientierungshilfe für das tägliche Handeln. Es zeigt was wir wollen, wer wir sind und dient der Selbstverpflichtung und Selbstkenntnis zugleich:

1. Flache, aber klare Hierarchien:
contact – Jugendhilfe und Bildung gGmbH verfügt auf der Basis einer flachen, aber klaren Hierarchie über transparente Strukturen, die im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen ein effektives Arbeiten ermöglichen. Sämtliche Angebote werden vor Ort koordiniert und insbesondere im Rahmen wöchentlicher Treffen im Koordinationsteam durch die Geschäftsführung begleitet. Auf diese Weise ist es den MitarbeiterInnen im pädagogischen Bereich möglich, sich unter organisatorischer und fachlicher Begleitung auf die praktische Arbeit zu konzentrieren.

2. Reframing/ Positive Konnotation:
Wir konzentrieren uns auf individuelle Ressourcen und orientieren uns an sozialräumlichen Gegebenheiten. Dadurch gelingt uns eine Auflockerung festgelegter Denk- und Argumentationsmuster, wodurch wir folglich Abstand zu implizierten Wertungen gewinnen.

3. Solidarität im täglichen Miteinander:
In der täglichen Arbeit wollen wir als Vorbild dazu ermutigen, ein von Solidarität geprägtes Miteinander zu leben. Wir begegnen einander mit Wertschätzung, Respekt und Toleranz.

3. Solidarität im täglichen Miteinander:
In der täglichen Arbeit wollen wir als Vorbild dazu ermutigen, ein von Solidarität geprägtes Miteinander zu leben. Wir begegnen einander mit Wertschätzung, Respekt und Toleranz.

4. Zirkularität im Denken:
Wir denken mit großer Offenheit für die Wirkung und lernen durch Versuch und Irrtum. Dabei stehen wir in ständigen Wechselwirkungen zu unseren Mitmenschen und lassen diese in unsere Gestaltungs- und Entscheidungsprozesse einfließen. Wir denken außerhalb von klassischen Kausalitäten und erweitern unseren Handlungs- und Entscheidungsspielraum vom Dilemma zu einem Tetralemma.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Mit Ausstellungsdatum vom 13.11.2015 wurde contact vom zuständigen Finanzamt in Berlin der Freistellungsbescheid zur Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer erteilt. Sofern dieser nicht vorzeitig erneuert wird, behält der Bescheid seine Gültigkeit bis zum Ablauf von fünf Jahren nach Ausstellungsdatum.

contact ist als steuerbegünstigte gemeinnützige Körperschaft anerkannt.

Finanzamt: Finanzamt für Körperschaften I, 14057 Berlin
Steuernummer: 27/601/53752
letzter Bescheid: 13.11.2015
für: 2014

contact fördert folgende gemeinnützige Zwecke:

  • Förderung der Kinder- und Jugendhilfe
  • Förderung der Erziehung
  • Förderung der Volks- und Berufsbildung

4. Name und Funktion der
Entscheidungsträger

Gesellschafter von contact sind im Verhältnis 90% zu 10%:

Förderverein contact e.V.   (90%)

  • Frau Irmgard Linßen
  • Frau Sonja Thissen
  • Herr Nils Seidel

Herr Uwe Lamm  (10%)

Alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer ist:
Herr Uwe Lamm (geschäftliche Leitung)

5. Bericht über Tätigkeiten Unseren Tätigkeitsbericht 2017 finden Sie hier.
6. Personalstruktur

1 Geschäftsführer (Vollzeit)
3 Verwaltungskräfte (Teilzeit)
1 Verwaltungskraft (Minijob)
44 pädagogische Fachkräfte (3 Vollzeit, 41 Teilzeit – davon 3 Stellen in Elternzeit)
1 dualer Student (Vollzeit in der Praxisphase, 20 Wochen/Jahr)
1 Reinigungskraft (Minijobbasis)
2 Stellen im Bundesfreiwilligendienst

Alle Beschäftigten sind sozialversicherungspflichtig und größtenteils unbefristet angestellt.

Stand: 31. Januar 2017

7./8. Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung

Eine Übersicht zu unserer Mittelherkunft und Mittelverwendung finden Sie in unserer Bilanz sowie in der Gewinn- und Verlustrechnung.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit

contact ist seit dem 23.02.2011 Mitglied im „Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband.“

Darüber hinaus ist contact unter anderem Mitglied in folgenden Arbeitsgemeinschaften:

  • Fachkooperation Jugendhilfe Steglitz-Zehlendorf
  • AG 78 Südwest, Südost, Nord Steglitz-Zehlendorf
  • AG Ambulante Steglitz-Zehlendorf
  • AG 11, 13 Steglitz-Zehlendorf
  • AG Eingliederungshilfen Steglitz-Zehlendorf
  • Fachgruppe Hilfen zur Erziehung (Der Paritätische)
  • Fachgruppe Eingliederungshilfen (Der Paritätische)
10. Jährliche Zuwendungen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als 10% unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen:
Jugendamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin (Leistungsentgelte).