Angebote:

§ 27 (3) SGB VIII Familientherapie

Praktische Umsetzung:

Wir arbeiten grundsätzlich im Co-Team, das heißt mit zwei therapeutischen Fachkräften.
Wir bieten die Therapie inhaltlich orientiert entweder am festen Ort oder auch aufsuchend an.

Die Unterstützung gibt es in Form einer Systemischen Therapie/ Familientherapie und in Form einer Familientherapeutischen Krisenintervention (FKI):

Systemische Therapie/Familientherapie Familientherapeutische Krisenintervention (FKI)
  • Stärkung bestehender Fähigkeiten und Kompetenzen aller Familienmitglieder
  • Veränderung der familiären Kommunikation und der Beziehungsdynamik der Familie
  • Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten
  • Stärkung der elterlichen Präsenz
  • Für ein Jahr i.d.R zweiwöchentliche Therapiesitzungen á 90 Minuten
  • Clearing in akuten Krisen- und Belastungssituationen
  • Stabilisierung
  • Deeskalation/Sicherheit für alle Beteiligten
  • Kurzfristige unbürokratische Einsatzmöglichkeit
  • Ggf. Empfehlung einer Anschlusshilfe
  • Für 8-12 Wochen i.d.R. wöchentliche Therapiesitzungen á 90 Minuten

Das Team besteht aus PsychologInnen und SozialpädagoInnen mit einer anerkannten Weiterbildung in Systemischer Therapie/Familientherapie.

Kontakt:

contact-Jugendhilfe und Bildung gGmbH
Dependance Berliner Straße
Berliner Straße 88
14169 Berlin
030-84726981 (AB)
030-84 72 69 78
hze(at)contactgmbh.de

Ansprechpartnerin für das Jugendamt:
Janine Thon: 0174 – 320 55 88
AnsprechpartnerIn für Familien:
Claudia Wirtz: 0172 – 25 64 058
Volker Strenger: 0172 – 76 88 431